Über uns

Wir sind ein freundlicher, geselliger, liberaler und weltoffener Schützenverein – seit über 100 Jahren! Die Schützengilde 08 hat eine lange und sportlich erfolgreiche Vereinsgeschichte.

Picture1

Seit der Gründung 1908

haben unsere Mitglieder ungezählte regionale und überregionale Titel errungen, und es werden mehr! Im Jahr 1994 entstand die Gruppe Societas Praetoriana, um unser Sportangebot um das abwechslungsreiche Programm des jungen Dachverbandes BDS zu erweitern.

Sie sind neugierig und begeisterungsfähig? Dann finden Sie bei uns die richtige Disziplin für sich, viel Spaß ist in unserem vielseitigen Sport sowieso garantiert!

Der Verein erfreut sich einer gemischten Mitgliederstruktur im Alter von elf bis 75 Jahren, darunter viele Schützinnen. Ein liberaler Geist sowie kameradschaftlicher Zusammenhalt sind das Herzstück unseres hervorragenden Vereinsklimas.

Vorstand

Unser geschäftsführender Vorstand:

Person

Stefan Möbs

Erster Vorsitzender

Der Feinmechaniker-Meister ist seit über 25 Jahren begeisterter und erfolgreicher Sportschütze, insbesondere in der BDS-Kategorie IPSC, in der er bereits Deutscher Meister wurde

Person

Roger Neugebauer

Zweiter Vorsitzender

Der Bauingenieur mit einer langen, erfolgreichen Sportschützenlaufbahn, betreibt vorwiegend die BDS-Disziplinen Standard-Kurzwaffe, -Flinte und IPSC

Person

Carola Siebert-Bartholmei

Kassenwartin

Die Molekularbiologin ist 2014 „auf den Geschmack” gekommen und seitdem erfolgreiche BDS-Schützin in den Bereichen Standard-Kurzwaffe und IPSC

Unser erweiterter Vorstand (zusätzlich zum geschäftsführenden):

Person

Stephan Koch

Zeugwart

Der gelernte Handwerker ist seit über 25 Jahren erfolgreich im Schießsport aktiv, insbesondere in den Kategorien Standard-Büchse, -Flinte und IPSC

Person

Stefan Reul

Schriftführer

Der Mathematiker ist seit mehr als zwei Jahrzehnten Sportschütze, vorwiegend in den BDS-Disziplinen Standard-Kurzwaffe und -Flinte

Person

Ralf Keßler

Beisitzer

Der Tierarzt ist seit Anfang der neunziger Jahre begeisterter Sportschütze mit Schwerpunkt auf die BDS-Kategorie Standard-Kurzwaffe

Training

Trainingszeiten und -ort für unser Sportangebot.

Ort und Zeit

Wir trainieren jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr im Schützenhaus Fauerbach (Anfahrtskarte in Google Maps) nach dem Regelwerk des BDS.

Details zu den Disziplinen

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Termin, um sich ein Training persönlich anzuschauen.

Unsere Sportgeräte

Wir benötigen zur Ausübung unseres Hobbys Sportwaffen. Sicherheit hat dabei für außnahmslos alle Sportschützen und Schützenvereine immer die höchste Priorität! Daher gibt es feste Regeln.

Vereinswaffen...

Mitglieder, insbesondere Anfänger, können nach vorheriger Rücksprache zum Trainieren unsere Vereinswaffen nutzen. Bei Interesse bitten wir um eine Anfrage ein bis zwei Tage vor dem Training.

...und darüber hinaus

Wenn Sie zukünftig eigene Sportwaffen besitzen möchten, müssen Sie nach deutschem Recht („WaffG”) im Wesentlichen folgende Voraussetzungen erfüllen (dies soll KEINE Rechtsberatung mit Anspruch auf Exaktheit sein, lediglich ein grober Überblick. Fragen Sie bitte für Details zum WaffG einen Juristen Ihres Vertrauens):

  • Ein Bedürfnis nachweisen (durch regelmäßiges sportliches Schießtraining und/oder Teilnahme an Wettbewerben)
  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Mindestens seit einem Jahr ununterbrochen Mitglied in einem anerkannten Dachverband sein (z.B. BDS, BDMP, DSB etc.)
  • Einen staatlich anerkannten Sachkundelehrgang besucht und bestanden haben (siehe auch Fragenkatalog des Bundesverwaltungsamts)
  • Die psychische und physische Eignung besitzen
  • Eine „blütenweiße Weste“ im juristischen Sinne besitzen

Lesen Sie dazu bitte auch die Richtlinien zur Bedürfnisbescheinigung des BDS Hessen.

Sachkundelehrgänge

Sachkundelehrgänge werden z.B. vom BDS angeboten und von hervorragendem Fachpersonal durchgeführt. Sie enden stets mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Wir empfehlen den BDS-Sachkundelehrgang, weil das dort vermittelte Wissen u.a. hinsichtlich Recht, Handhabung und Sicherheit anerkanntermaßen hochwertig ist. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir informieren

Neuigkeiten, Termine und Meisterschaftsergebnisse.

Wir sind bei Facebook

Der bequemste Weg, um hinsichtlich der Vereinsaktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben, führt über die sozialen Netzwerke. Unsere Facebook-Seite informiert Sie interaktiv, sofern Sie uns als Facebook-Mitglied ein „Gefällt mir” geben. Nebenbei tragen Sie dadurch positiv zum Bekanntheitsgrad unseres gemeinnützigen Vereins bei. Vielen herzlichen Dank dafür im Voraus!

Wenn Sie nicht bei Facebook als Mitglied registriert sind, ist das kein Problem! Sie können alle unsere Beiträge auch hier über die eingeblendete Facebook-Timeline mitlesen. Besuchen Sie dazu regelmäßig unsere Webseite und klicken Sie oben in der Navigationsleiste den Punkt „Wir informieren”.

Termine und Meisterschaften des BDS Hessen

Kommende Termine und Meisterschaften

Ergebnislisten der Meisterschaften des BDS Hessen

Ergebnislisten 2016

Termine und Meisterschaften des BDS Bundesverbandes

Deutsche Meisterschaften Standard 2016 (26.08.–28.08. u. 01.09.–04.09.)

Qualifizierte Teilnehmer 2016

Limitliste 2016

Ergebnislisten der Deutschen Meisterschaften des BDS Bundesverbandes

Ergebnislisten 2016

Kosten

Beiträge, Gebühren, Richtlinien für die Aufnahme neuer Mitglieder.

Schnuppertraining

0

Einmaliges Training für Einsteiger und Schießsport-Interessierte


  • Beratung
  • Theoretische Einführung
  • Praktische Einführung
  • Versicherungsschutz
Mehr erfahren

Gastschütze

10/Trainingseinheit

Für Beitrittskandidaten, fördernde Mitglieder, Schützen anderer Vereine


  • Standnutzung am Trainingstag
  • Scheiben
  • Vereinswaffen
  • Versicherungsschutz
Mehr erfahren

Förderndes Mitglied

36/Jahr

Für Freunde, Partner, Förderer und Gelegenheitsschützen


  • Training als Gastschütze
  • Stimmberechtigtes Mitglied der SG08
Mehr erfahren

Wenn Ihnen unser Verein gefällt und Sie dabei bleiben möchten, ...

...beantragen Sie schriftlich die Mitgliedschaft. Nach einer ca. halbjährlichen Probezeit entscheidet der Vorstand über Ihre endgültige Aufnahme. Solange trainieren Sie als Gastschütze (€ 10 pro Training zzgl. Munitionskosten) unter Aufsicht erfahrener Mitglieder.

Die Probezeit dient dem gegenseitigen Kennenlernen bzw. der Klärung der Frage, ob ein langfristig angelegtes, sportliches Interesse vorliegt.

Unser Basisbeitrag beläuft sich auf € 36 pro Jahr. Diesen zahlen fördernde Mitglieder. Aktive Mitglieder unserer BDS-Gruppe zahlen € 76 (= € 36 + € 40) pro Jahr, wobei darin der Verbandsbeitrag des BDS-Hessen in Höhe von € 40 bereits enthalten ist, den wir direkt weiterleiten. Schützen, die schon Mitglied in einem BDS-Landesverband sind (und damit umfassend versichert), trainieren bei uns ohne zusätzliche Standgebühren. Alle übrigen Schützen zahlen eine Gebühr in Höhe von € 10 pro Training. Aufnahmegebühren haben wir nicht.

Schnuppertrainings zur Orientierung bieten wir gratis an, eine Voranmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich!

Aufnahmeanträge (Details erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch):

Aufnahmeantrag Schützengilde
Aufnahmeantrag BDS Hessen

Kontakt

So erreichen Sie uns.

E-Mail

Aufgrund von Berufstätigkeit sind wir am besten per E-Mail erreichbar. Bitte wählen Sie ausschließlich diesen Weg für Terminabsprachen und Fragen rund um den Schießsport. Geben Sie uns bitte für die Beantwortung ca. 48 Stunden Zeit. Kontaktaufnahmen zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Vielen Dank!

info (at) societas-praetoriana . de